Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • Haustürabholung
  • Straßen- und Mautgebühren in Polen
  • 5x Übernachtung im 3***Hotel Kopernik in 
Frauenburg
  • 5x Halbpension (Abendessen als 3-Gang-Menü)
  • alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung und inkl. Führungen
  • Stadtführung Frauenburg mit Frauenburger Dom und Orgelkonzert
  • Stadtführung in Danzig mit Eintritt und 
Besichtigung der Marienkirche
  • erlebnisreiche Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
  • Eintritt und Besichtigung der berühmten 
Marienburg
  • romantische Staakenfahrt in Krutinnen (Masuren)
  • Bauernhochzeit in Masuren inkl. Kutschfahrt, 
Essen und Folklore
  • Reisebegleitung
Termin
  • 01.06.2019 - 06.06.2019
    445,- €
weitere Termine und Preise
  • EZ-Zuschlag: 55,- €
  • Preis pro Person: 445,- €
Reiseanfrage
Ermland – Ostpreußen – Danzig

Kommen Sie mit auf eine interessante und abwechslungsreiche Reise durch unser Nachbarland Polen! Es wird Ihnen viel geboten auf dieser Reise, die ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis hat und mit vielen Höhepunkten gespickt ist!


1. Tag: Frauenburg im Ermland nahe Danzig
Anreise über Posen, Gnesen in Richtung Danzig. Am späten Nachmittag werden Sie bereits im Hotel Kopernik in Frauenburg erwartet.

2. Tag: Frauenburg und Marienburg
Stadtführung in Frauenburg und Orgelkonzert im Frauenburger Dom, am Nachmittag Fahrt nach Marienburg und interessante Burgbesichtigung. Die Marienburg ist die Perle der Ordensburgen im ehemaligen Preußen. Sie ist die größte aus Backstein gebaute Burg in Europa.

3. Tag: Tagesausflug nach Danzig
Die schöne Hafenstadt an der Ostseeküste und Hauptstadt Pommerns begeistert immer wieder ihre Besucher. Bei einer Altstadtführung sehen Sie das berühmte Krantor aus dem 14. Jh. und die Marienkirche. Danzig ist ein Zentrum des Bernsteinhandels, was man bei einem Bummel durch die Läden der Altstadt sofort erkennen kann.

4. Tag: Ermland – Rundfahrt
Ausflug nach Cadinen, der ehemaligen Sommerresidenz von Kaiser Wilhelm II. Kaiser Wilhelm II. ließ dort einen herrlichen Park im französischen Stil mit Orangerie anlegen. Anschließend besuchen Sie Elbing mit der sehenswerten Altstadt. Am Nachmittag erleben Sie ein absolutes Highlight der Region! Es geht mit dem Schiff über die berühmten Rollberge des Oberlandkanals. Freuen Sie sich auf eine echte Attraktion!

5. Tag: Ausflug nach Masuren mit Stakenfahrt und Bauernhochzeit
Es geht zunächst nach Krutin, wo Sie ein Stakenboot besteigen. Auf der Krutinna schippern Sie durch eine besonders reizvolle Flusslandschaft im Süden Masurens. Ein kleiner Spaziergang durch das Reservat zeigt Ihnen einige alte Eichen, die wahre Naturdenkmäler sind und die unzähligen Storchenester sind Ausdruck einer intakten Natur. Am Nachmittag erleben Sie eine Masurische Bauernhochzeit mit Kutschenfahrt, Folklore, schmackhaften Essen, viel Spaß und Musik – ein würdiger Abschluss einer wunderschönen Polenreise.

6. Tag: Heimreise
Eine erlebnisreiche Reise mit vielen Höhepunkten geht heute zu Ende.